Großsachsenheim

Franziska Müller

Platz 1 - Großsachsenheim

44 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Agraringenieurin (FH), Sporttrainer
Mitglied des Gemeinderates seit 2014

 

Wir sind reich an Natur in allen Stadtteilen. Das ist einzigartig. Dies gilt es zu schützen!

 

.


Thomas Riedel

Platz 2- Großsachsenheim

Dipl. Verwaltungswirt (FH)
58 Jahre,  verheiratet, 2 Söhne
 
Verantwortungsvolle Zusammenarbeit für eine 
ökologische Stadt- und Verkehrsentwicklung
 in der Gesamtstadt


Jasmin Braun

Platz 3 - Großsachsenheim

Steuerberaterin / Dipl. Betriebswirtin (BA)

33 Jahre

 

Für eine Vertretung aller Altersgruppen, die gemeinsam nachhaltig unsere Stadt voranbringt. Mitdenken, weil nachdenken zu spät ist!

 


Günter Dick

Platz 4 - Großsachsenheim

Verwaltungsbeamter
63 Jahre, verheiratet, 2 Kinder


Mitglied des Gemeinderats seit 2004

Viele vorhandene Möglichkeiten moderat und innovativ durch Bürgerbeteiligung entwickeln


Madleine Hein

Platz 5 - Großsachsenheim

Studentin
21 Jahre

Mir liegt die Gestaltung der Innenstadt am Herzen, so dass Sachsenheim auch für junge Menschen attraktiver wird.


Henrik Röckle

Platz 6 - Großsachsenheim

Auszubildender


20 Jahre



Ich möchte mich für die jungen Bürger*innen einsetzen und die Zukunft aktiv mitgestalten


Tamara Rapp

Platz 7 - Großsachsenheim

Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin
50 Jahre, verheiratet, 3 Kinder



Als gebürtige Sachsenheimerin ist mir wichtig, dass unsere Stadt für alle Generationen lebenswert ist.


Jens Reichert

Platz 8 - Großsachsenheim

Dipl. Betriebswirt Fachrichtung Wirtschaftsinformatik
39 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Nachhaltigkeit muss lokal gelebt werden, damit sie global gelingen kann.


Vivian Kürbis

Platz 9 - Großsachsenheim

Duale Sozialpädagogik-Studentin
22 Jahre


Ökologisch - Nachhaltig mit Mut zur Veränderung, damit auch kommende Generationen eine Zukunft haben


Dr. Wolfgang Renz

Platz 10 - Großsachsenheim

Projektleiter in der IT-Branche
56 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Erhalt unserer einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft und deshalb kein weiterer Flächenverbrauch.


Kleinsachsenheim

Thomas Wörner

Platz 11 - Kleinsachsenheim

Fertigungsleiter


61 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, 3 Enkelkinder

Mitglied des Gemeinderates seit 2014

 

Ich setze mich ein für ein Verkehrsleitplanungskonzept sowie die Einbindung der Öffentlichkeit bei pol. Entscheidungsprozessen


Dorothee Schock

Platz 12 - Kleinsachsenheim

Berufsschullehrerin a.D.
66 Jahre, 2 Kinder

Bei allen Planungen für die Zukunft muss das übergeordnete Ziel einer lebenswerten Umwelt beachtet werden


Andre Lux

Platz 13 - Kleinsachsenheim

Sozialversicherungsfachangestellter
45 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Mitglied des Bezirksbeirats seit 2015

Den Zusammenhalt in der Gesamtstadt durch stadtteilübergreifende Projekte zu stärken und zu fördern.


Dr. Angela Brüx

Platz 14 - Kleinsachsenheim

Diplom Biologin / Produktmanagerin
41 Jahre, verheiratet, 3 Kinder

Mitglied des Bezirksbeirats seit 2015

Stadtentwicklung muss sich an den Bedürfnissen der Bürger orientieren, Begegnung fördern und Natur bewahren.


Andreas Buch

Platz 15 - Kleinsachsenheim

Lehrer

53 Jahre, 3 Kinder

 

Sachsenheim soll menschenfreundlich, fahrradtauglich, kind- und altersgerecht, einfach lebens- und liebenswert sein.


Hohenhaslach

Peter Brosi

Platz 16 - Hohenhaslach

Dipl. Betriebswirt(FH) - Abteilungsleiter EDV/Organisation
50 Jahre, verheiratet


Förderung und Unterstützung der Vereinsarbeit, Miteinander soll selbstverständlich sein.

 


Sabine Dreizler

Platz 17 - Hohenhaslach

Diplom-Verwaltungswirtin (FH)


50 Jahre


Der Verkehr sowie die weitere Flächenversiegelung muss reduziert werden. Eine maßvolle Innenentwicklung und der Erhalt der Natur ist mir wichtig.


Christoph Konkol

Platz 18 - Hohenhaslach

Projektleiter als Dipl.-Ing. für Fahrzeugtechnik
33 Jahre, verheiratet

Es muss möglich sein, den Naturschutz und die Bedürfnisse der Bürger in Sachsenheim unter einen Hut zu bekommen.


Karlheinz Maurer

Platz 19 - Hohenhaslach

Integrationshelfer

59 Jahre

Sachsenheim benötigt ein intelligentes Radwegekonzept, das die Stadtteile verbindet und sichere Radwege bietet.


Spielberg

Birgit Pertler

Platz 20 - Spielberg


Erzieherin

58 Jahre

Verantwortungsvoller Umgang mit vorhandenen Flächen;  Förderung und Schutz von Obstbaumwiesen; Ausbau und Förderung Waldkindergärten,  Ausbau der Schulsozialarbeit


Ochsenbach

Prof. Dr. Michael Brysch-Herzberg

Platz 21 - Ochsenbach

Professor

44 Jahre, verheiratet, 2 Kinder


Ich werde mich für bessere Kinderbetreuung einsetzen, damit junge Eltern alle Möglichkeit haben.


Häfnerhaslach

Hans-Peter Fritsche

Platz 22 - Häfnerhaslach

Dipl. Betriebswirt (FH)
55 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

 
Bezahlbarer Wohnraum für Normalverdiener, Förderung neuer Wohnkonzepte, Verbesserung des ÖPNV, Verkehrsberuhigung und Cafe in Häfnerhaslach